ANZAHL DER LEISTUNGSNACHWEISE BERECHNUNG DER GESAMTNOTE  
Fach Kl..

Schulaufg./

prakt.Leist.

(SA / PL)

sonstige Leistungsnachweise (SO)  
Kurzarbeit (KA)   Extemp.

Unt.errichtseiträge

(UB)

 
Rel/Eth 12 -- 2 -- Mind.2 (vgl. §50 FOBOSO) KA 2-fach, mdl. Für gewöhnlich 1fach (Ausnahmen möglich)  
Rel/Eth 13 -- 2 -- 2 KA 2-fach, mdl. 1fach.  
D 11 2 -- mind. 3 mind. 2 SA : SO = 1:1  
D 12 3 -- mind. 3 mind. 2 SA : SO = 2:1  
D 13 2 2 - mind. 2 SA : SO = 1:1  
E 11 2 2 -- mind. 2 SA : SO = 1:1
KA zählt 2-fach
 
E 12 3 2 -- mind. 2 SA : SO = 2:1
KA zählt 2-fach
 
E 13 2 2 -- mind. 2 SA : SO = 1:1
KA zählt 2-fach
 
G 11 -- 2 -- mind 1 höchst 3
pro Halbjahr
Jede KA wird 3-fach, jeder UB 2-fach gewichtet  
Sk 12 -- 2 -- mind 1 höchst 3
pro Halbjahr
Jede KA wird 3-fach, jeder UB 2-fach gewichtet  
G/SK 13 -- 2 -- mind 1 höchst 3
pro Halbjahr
Jede KA wird 3-fach, jeder UB 2-fach gewichtet  
M 11 2 2 -- mind. 2

SA : SO = 1:1

Jede KA wird 2-fach, jede andere sonstige Note einfach gewichtet

 
M 12 3 -- mind. 3 mind. 2 SA : SO = 2:1  
M 13 2 2 -- mind. 2 SA : SO = 1:1; Jede KA wird 2-fach, jede andere sonstige Note einfach gewichtet  
Ch (Sw) 11 -- 2 -- 2 KA : UB = 2:1  
Ch (Sw) 13 -- 2 -- 2 KA : UB = 2:1  
B 12 2 2 -- mind 2 SA : SO = 1:1 KA:UB = 2:1  
B 13 2 2 -- mind 2 SA : SO = 1:1 KA:UB = 2:1  
PP 11 2 -- mind. 3 2 SA : SO = 1:1
PP 12 3 2 -- 2

SA : SO = 2:1

Jede KA wird einfach gewichtet

PP 13 2 2 -- 2

SA : SO = 1:1

Jede KA wird doppelt gewichtet

WL (Sw)

11,

12,

13

2 -- 2 KA : UB = 2:1
Kunst 11 mind 3, die durch prakt. Arbeit ersetzt werden können alle Noten 1fach

Kunst
12 mind 3, die durch prakt. Arbeit ersetzt werden können- alle Noten 1fach
Sport 12 mind. 4 -- -- 2 Mitarb prakt. Leistungen : Mitarb. 1 : 1
2. FSp 12 3 -- mind 3 mind 2 SA : SO = 2:1
2. FSp 13 2 -- mind 3 mind 2 SA : SO = 1:1
Informatik 13 2 KA : restl. SO = 3 : 2
GW 11 2 2 - mind. 2 SA : SO = 1:1
KA zählt 2-fach
GW 12 3 2 - mind. 2 SA : SO = 2:1
KA zählt 2-fach
GW 13 2 2 - mind. 2 SA : SO = 1:1
KA zählt 2-fach
Kom/Inter

11,

12,

13

2 2 KA : SO = 2 :1
RWL (GW) 12 2 -- 2 KA : UB = 2:1

Chemie

(GW)

11 2 -- mind 2 KA : UB = 2:1

Chemie

(GW)

12 2 -- mind 2 KA : UB = 2:1
                 

In den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Pädagogik/Psychologie wird das Fachreferat 1:1 gegenüber dem Mittelwert der sonstigen Leistungen gewichtet. Im Fach Biologie wird das Fachreferat 1:2 gegenüber dem Mittelwert der sonstigen Leistungen gewichtet. In allen anderen Fächern geht das Fachreferat mit 1/6 in die Gesamtjahresfortgangspunkte ein.

Maßgeblich für die Notenberechnung sind die Vorgaben der Schulordnung ( FOBOSO §§ 49, 51 und Anlage 4) und die Beschlüsse der einzelnen Fachschaften.