OnlineFormular

Das Formular steht an dieser Stelle rechtzeitig (am 24. Februar) zur Verfügung

Einschreibung für das Schuljahr 2018/19

Die Anmeldung erfolgt innerhalb der Einschreibefrist: 26.02. - 09.03.2018

Bewerberinnen und Bewerber füllen zunächst ein Onlineformular aus, das zu gegebener Zeit hier abrufbar sein wird.
Persönliche Anmeldung oder durch eine bevollmächtigte Person, jeweils
Montag - Donnerstag 10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 15.30
Freitag durchgehend 10.00 - 14.00 Uhr

Vorzulegen sind:

• der Ausdruck des Onlineformulars;
• das Zeugnis des mittleren Bildungsabschlusses in Original und Kopie;
• bei Schülern der 10. Klasse das aktuelle Zwischenzeugnis, im Original
• eine Geburtsurkunde im Original, bzw. eine beglaubigte Kopie, und in einer Kopie
• ein Lebenslauf, der den Schulbesuch lückenlos nachweist
• ein polizeiliches Führungszeugnis, falls der/die Anmeldende nicht unmittelbar von einer öffentlichen Schule kommt.


Die Aufnahme in die Fachoberschule erfolgt erst, wenn alle Unterlagen, das Zeugnis der Mittleren Reife in Original und Kopie eingeschlossen, fristgerecht zu den bekannt gegebenen Terminen vorliegen und der / die Schüler/in am ersten Schultag persönlich erschienen ist.


 

Wahl des Förderunterrichts in der 11. Jahrgangsstufe

Seit dem Schuljahr 2017/18 werden in den Unterrichtsphasen wöchentlich 2 Unterrichtsstunden Förderunterricht in das Pflichtprogramm der 11. Jahrgangsstufe eingefügt.

Dieser Förderunterricht dient dazu, Lücken aus dem Mittelstufenunterricht der Vorgängerschulen zu schließen. Jede Schülerin und jeder Schüler muss sich für eines der folgenden Fächer entscheiden:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Chemie

Bitte machen Sie sich rechtzeitig Gedanken darüber, welches Fach Sie wählen werden und geben Sie Ihre Wahl (mit einer Alternative) bei der Einschreibung bekannt.