Zielgruppe

Das Angebot der Vorklasse richtet sich insbesondere an Absolventen der Wirtschaftsschule und Absolventen des M-Zuges der Mittelschule.

Voraussetzung für die Aufnahme

  • Mittlerer Schulabschluss mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik oder
  • Mittlerer Schulabschluss ohne den erforderliche Notendurchschnitt, aber Vorlage eines pädagogischen Gutachtens der in der Jahrgangsstufe 10 besuchten Schule zu den Gründen, die trotz grundsätzlich höherer Leistungsfähigkeit ein besseres als das erzielte Ergebnis verhindert haben

Formular: Pädagogisches Gutachten der zuvor besuchten Schule

Der Aufnahme geht regelmäßig ein Beratungsgespräch voraus. Dieses findet am 23.07. um 14.00 Uhr im Raum 106, Heidemannstraße 164 statt

Die endgültige Aufnahme ist abhängig vom Bestehen der Probezeit, die am 15. Dezember endet.